gynaekomastie-nuernberg
„Brüste sollten Frauen vorbehalten bleiben“ unterschrift_blue
Unser Behandlungs­spektrum
intimchirurgie-nuernberg
armstraffung-nuernberg
faltenbehandlung-nuernberg
facelift-nuernberg

Korrektur der männlichen Brust: Gynäkomastiebehandlung

Der männliche Brustansatz (Gynäkomastie) hat verschiedene Ursachen wie erbliche Veranlagung, hormonelle Störungen, Übergewicht sowie Nebenwirkungen von Medikamenten. Für Männer, vor allen Dingen in jüngeren Jahren, stellt eine ein- oder doppelseitige Gynäkomastie eine erhebliche psychische Belastung dar. Die chirurgische Entfernung des männlichen Brustansatzes ist daher der einzige Weg zu einer physischen und psychischen Heilung.

Mit den modernen Methoden der Fettabsaugung in Tumeszenz-Technik kann man in den meisten Fällen eine Gynäkomastie problemlos korrigieren.

In Nürnberg steht Ihnen unser Team der Privatklinik jederzeit online und persönlich zur Verfügung.

maennerbrust-entfernung-nuernberg
Das wichtigste für uns sind Sie!
Die Operation findet in unserer Clinic im Centrum Nürnberg statt. In ruhiger und entspannter Atmosphäre werden Sie umfassend beraten und oprimal versorgt. Da für uns die persönliche Betreuung jedes einzelnen Patienten im Vordergrund steht, haben wir uns ganz bewusst gegen einen „Massenbetrieb“ mit vollem Wartezimmer entschieden. Kurze Wartezeiten und mehr Zeit für jeden Einzelnen ist uns ein großes Anliegen! Selbstverständlich halten wir die derzeit vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln problemlos ein.
separator

Welche Methoden der männlichen Brustkorrektur kommen zur Anwendung?

Mit verschiedenen Methoden der Korrektur bei Gynäkomastie, lassen sich
natürliche und optimale Ergebnisse erzielen.

Operative Gynäkomastiebehandlung
Aus medizinischer Sicht ist eine Gynäkomastie unbedenklich und müsste (außer bei einem Tumorverdacht) nicht operativ entfernt werden. Die psychische Belastung für die Betroffenen ist jedoch mit unter enorm. Gerade für sportliche, aktive Männer, die auf ihr Äußeres achten, stellt eine vergrößerte Brust mehr als nur ein kleines Problem dar.

Durch einen operativen Eingriff kann es möglich werden, ihr Selbstbewusstsein durch dauerhafte Entfernung des Fettgewebes der Brust, zurückzugewinnen. Hemmungen im Alltag können so deutlich abgeschwächt werden. Falls starkes Übergewicht die Ursache der Gynäkomastie ist, kann zunächst durch diätische Maßnahmen versucht werden eine Fettreduktion zu erzielen. Unserer Erfahrung nach ist dies jedoch durch eine Diät nur sehr schwer möglich, da das Fettgewebe an dieser Stelle sich häufig als äußerst hartnäckig erweist. Erst wenn das nicht möglich oder erfolgreich ist, sollte eine Operation in Erwägung gezogen werden.
Die Operation wird in der Clinic im Centrum in Vollnarkose oder Dämmerschlaf durchgeführt. Hier wird eine Absaugung Fettgewebes an der Brust vorgenommen.
Fettabsaugung mit (periareolärer) Straffung

In seltenen Fällen kann es notwendig werden, überschüssiges Brustdrüsengewebe über einen kleinen Schnitt unter der Brustwarze zu entfernt.
Handelt es sich um eine sehr große Männerbrust, so bleibt nach Absaugung des Fettgewebes eventuell eine Hautüberschuss übrig, hier besteht die Möglichkeit zusätzlich eine kleine Hautstraffung vorzunehmen. Diese erfolgt über einen Schnitt um den Brustwarzenhof herum. In den meisten Fällen ist dies jedoch nicht notwendig.
Dabei kann eine Narbenbildung oft so gestaltet werden, dass der Eingriff so gut wie nicht mehr sichtbar ist.

separator
call-to-action

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

separator
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Nürnberg auf jameda

Ablauf der Gynäkomastiebehandlung durch Operation in der Clinic im Centrum

Beratung

In einem umfassenden Beratungsgespräch mit Dr. Graunke und Dr. Hornung erfahren Sie, welches die optimale Behandlungsmöglichkeit für Sie ist. Um eine dauerhaft schöne Brust zu erreichen legen wir die richtigen Behandlungsschritte individuell fest.

Hierbei entscheidet sich, ob eine Fettabsaugung oder eine Fettabsaugung mit zusätzlicher Straffung für Sie die richtige Vorgehensweise ist.

brustverkleinerung-mann-nuernberg
maennerbrust-verkleinern-lassen-nuernberg

Stationäre Aufnahme

Für die stationäre Aufnahme in der Clinic im Centrum erfragen wir zunächst ihre kulinarischen Vorlieben und bieten Ihnen dann eine darauf abgestimmte Rundumversorgung.

Die gemütlich eingerichteten Patientenzimmer sind absolut ruhig gelegen und bieten Ihnen den perfekten Ort um sich zu erholen.

Am Tag der Operation kommen Sie in Ruhe an und richten sich ein, bevor wir mit der direkten Vorbereitung auf die Operation starten. Hier gehen wir von unserer Seite mit großem Verständnis für Ängste und Unsicherheiten vor – wir erklären Ihnen gerne alles und gehen den Weg mit Ihnen gemeinsam.

Vor der Operation

Die erfahrenen Chirurgen Frau Dr. med. Graunke und Dr. med. Hornung begrüßen Sie vor der Operation und werden Fotodokumentation und Anzeichnungen vornehmen. Im Anschluss kümmern sich unsere Narkoseärztinnen um Sie und begleiten Sie durch die Operation.

brustentfernung-mann-nuernberg
maennerbrust-fettabsaugung-nuernberg

Operation

Bei der Operation zur Behandlung von Gynäkomastie, wird die Männerbrust bzw. das überschüssige Fettgewebe durch eine Fettabsaugung entfernt. Die Brust wird flacher und der Brustmuskel wird dadurch besser sichtbar. Eine zusätzliche Bruststraffung mit Narben um den Brustwarzenhof ist nur selten notwendig.

Bei der Fettabsaugung wenden wir aktuellste, schonende Verfahren an. Mehr dazu hier.

Nachsorge

Jeder Patient, der sich in der Clinic im Centrum Nürnberg einer Operation unterzieht, wird von uns nachträglich bestens versorgt. Nach diesem operativen Eingriff bleiben Sie etwa 1 Tag in unserer Obhut und bekommen eine spezielle Kompressionswäsche angepasst, bevor wir Sie zur endgültigen Heilung nach Hause entlassen. Dabei begleiten wir Sie engmaschig bis zum Abschluss der Wundheilung und stehen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

gynaekomastie-fettabsaugen-nuernberg
separator

Kosten von Gynäkomastiebehandlungen in der Clinic im Centrum Nürnberg und weitere Informationen

OP-Kostenab 4.200,00 EUR
OP-Dauer2 h
Clinic Aufenthalt1 Nacht nach der Operation
Gesellschaftsfähigkeit14 Tage
NarkoseverfahrenDämmerschlaf oder Vollnarkose
NachbehandlungKompressionswäsche für 6 Wochen
EmpfehlungSport nach 6 Wochen

Eine Beratung bezüglich einer (pseudo) Gynäkomastie ist für die meisten Männer schambehaftet und damit ein wirklich mutiger Schritt. Nach dem Eingriff ist die Zufriedenheitsrate enorm hoch, da die abgesaugten Fett- und Drüsenzellen nicht mehr nachwachsen können und damit dauerhaft entfernt bleiben.

Die Operation ist allgemein eher schmerzarm, eine nachträgliche Straffung kann bei einem ausgedehnten Befund auch später noch erfolgen.

separator
Gynäkomastie ist ein Problem, welches man dauerhaft lösen kann – Dr. med. Friederike Graunke –
Sport und Ernährung haben keine Auswirkung auf eine vergrößerte Brustdrüse – Dr. med. Friederike Graunke –
lassen Sie Ihr Problem bei uns und hinter sich – Dr. med. Friederike Graunke –
telefon